Ihr Warenkorb ist leer.

Pink Flamingos (1972)

Inhalt Conny und Raymond Marble wohnen ganz bürgerlich, sind aber dennoch alles andere als normal: Sie ergehen sich in exhibitionistischen Belästigungen, sie klauen, sie entführen junge Frauen, lassen sie schwängern und verhökern später deren Babys. Divine und ihre Gefährt(inn)en hausen zwar geradezu als Outlaws ausserhalb der Gesellschaft in ihrem Wohnwagen, sind aber auf vergleichsweise harmlose Weise pervers: Man ärgert Anhalter, kackt auf die Strasse, betreibt in der eigenen Familie Fellatio und dreht beim Sex auch mal einem Huhn den Hals um. Beide Parteien geraten aneinander, als die Marbles der polizeilich gesuchten Divine den Titel "Filthiest Person Alive" streitig machen wollen. Genüsslich zelebrierte Perversitäten und Akte roher Gewalt werden über den Ausgang des Wettstreits entscheiden, der nach Grossaufnahmen eines pumpenden Schliessmuskels, nach Szenen von Kastrationen und Kannibalismus mit dem Verspeisen eines frisch produzierten Haufen Hundekots endet.

Pink Flamingos

Format DVD Altersempfehlung ab 18 Jahren Tonspuren Englisch Untertitel Englisch Bonusmaterial Deleted Scenes with Introduction by John Waters; Audio Commentary by John Waters

Dauer der Miete 1 Woche Preis CHF 8.90 Verleih + Versand

Trailer

Titelvarianten John Waters' Pink Flamingos, Rózowe flamingi, Rózsaszín flamingók, Ružičasti flamingosi, Розовые фламинго Suchvarianten pink flamingo EAN 0888574535391