Ihr Warenkorb ist leer.

Die Rosenzüchterin (2004)

Inhalt Ein Anwesen auf der Insel Guernssey: Im Morgengrauen wird Beatrice Shaye in ihrem Rosengarten unter Mordverdacht verhaftet. Das Opfer: Helene Feldmann, die Frau, mit der Beatrice seit ihrer Kindheit unter einem Dach lebt. Beatrice verlangt, dass ihr Sohn Alan ihre Verteidigung übernimmt. Doch er zweifelt trotz der eindringlichen Bitte, ihr zu glauben, an der Unschuld seiner Mutter. Gefangen in einer von Abneigung und Hass geprägten Schicksalsgemeinschaft lebt Beatrice und Helene zusammen - seit dem Jahr 1940, als Beatrice während der Besatzung der Kanalinseln durch die deutschen Truppen von Helene und ihrem Mann Erich wie ein eigenes Kind aufgenommen wird. In den letzten Kriegstagen kommt es zu einer Katastrophe: Beatrice tötet Erich Feldmann, um ihre grosse Liebe, den Kriegsgefangenen Julien, zu schützen. Helene, für die mit Erichs Tod eine unglückliche Ehe zu Ende geht, deckt die Tat. Doch sie hängt sich an Beatrice und wird zu ihrem zerstörerischen Schatten.

Die Rosenzüchterin

Format DVD Altersempfehlung ab 12 Jahren Tonspuren Deutsch Untertitel keine Bonusmaterial Making Of Filmmusik

Dauer der Miete 1 Woche Preis CHF 8.90 Verleih + Versand

Titelvarianten Ruusutarhuri EAN 0828766143492