Ihr Warenkorb ist leer.

Die Besteigung des Chimborazo (1989)

Alexander von Humboldts grösstes Abenteuer in Südamerika.

Inhalt m Jahr 1799 brechen der deutsche Naturforscher Alexander von Humboldt und der französische Botaniker und Arzt Aimé Bonpland in die „Neue Welt“ auf, was damals ein Begriff für fremde Länder und Kulturen ausserhalb der „altbekannten“ Kontinente Europa, Asien und Afrika war. 1802 erreichen sie Ecuador und beginnen zusammen mit dem einheimischen Adligen Carlos Montúfar und einer Karawane, den damals als höchsten Berg der Welt geltenden Chimborazo zu besteigen. Humboldt untersucht, misst und registriert auf der gefährlichen Expedition Pflanzen, Tiere, Gestein, Wasser und Luft. Er begegnet der ihm fremden indigenen Kultur mit grösstem Interesse sowie Aufgeschlossenheit, da sie für ihn anfangs in grossem Kontrast zu der deutschen steht.

Die Besteigung des Chimborazo

Format DVD Altersempfehlung ab 12 Jahren Tonspuren Deutsch/Spanisch/Kichwa Untertitel Deutsch für Hörgeschädigte Bonusmaterial "Der Ruf des Fayu Ujmu"; Zeitzeugengespräch mit Rainer Simon; "Meine Chimborazo-Tagebücher" von Rainer Simon; Kurzbiografien der Protagonisten; Fotogalerie; Audiodeskriptionen

Dauer der Miete 1 Woche Preis CHF 8.90 Verleih + Versand

Titelvarianten L'ascension du Chimborazo, The Ascent of Chimborazo, Zdobycie Chimborazo, Η άνοδος στο όρος Τσιμποράσο EAN 9783848839087