Ihr Warenkorb ist leer.

No Direction Home - Bob Dylan (2005)

"American Masters" No Direction Home: Bob Dylan

Inhalt Martin Scorsese beleuchtet die frühen Jahre des Songwriters und Musikers Bob Dylan und schafft dabei auch ein musikalisches Meisterwerk. Scorsese konzentrierte sich in seinem Bob-Dylan-Porträt auf die Jugend des Sängers und Songwriters und die Anfangsjahre seiner musikalischen Karriere. Deren Ende markiert die England-Tournee des Jahres 1966, bei der Dylan erstmals mit einer elektrisch verstärkten Band auftrat. Wie in einem Dylan-Song wechselt Scorsese ständig die Perspektive. Er lässt einmal Dylan selbst zu Wort kommen, der für den Film sein erstes grosses Interview seit langer Zeit gab. Weggefährten wie Pete Seeger, Joan Baez oder Allen Ginsberg schildern die Entwicklung Dylans, der sich vom Rock 'n' Roller seiner Jugendtage über den Protest-Folksänger der frühen 60er bis zum elektrischen Rocker jener England-Tour wandelte.

No Direction Home - Bob Dylan

Format DVD Altersempfehlung ab 6 Jahren Tonspuren Englisch Untertitel Deutsch, Englisch, Arabisch, Bulgarisch, Dänisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Holländisch, Isländisch, Italienisch, Kroatisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Schwedisch, Serbisch, Slowenisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch Bonusmaterial Bob Dylan Performances: "Blowin' in the Wind", "Girl of the North Country", "Man of Constant Sorrow", "Mr. Tambourine Man", "Love Minus Zero/No Limit", "Like a Rolling Stone", "One Too Many Mornings"; Ungenutzter Promotionspot für "Positively 4th Street"; "I Can't Leave Her Behind" - work in progress in hotel room - Glasgow, May 19, 1966

Dauer der Miete 1 Woche Preis CHF 8.90 Verleih + Versand

Trailer

Titelvarianten A Bob Dylan-dosszié, A Bob Dylan-dosszié - No direction home, Bob Dylan Anthology Project, Bob Dylan: No Direction Home, Eve dönüs yok: Bob Dylan EAN 4010884530674